Postanschrift:

BBS II Gifhorn

- Europaschule in Niedersachsen - 
I. Koppelweg 50
38518 Gifhorn

Tel.: 05371 9465-0

Fax: 05371 9465-13

Mailkontakt

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie den Internetauftritt der BBS II Gifhorn gewählt haben!

Sie finden auf dieser Startseite aktuelle Themen unserer Schule, außerdem natürlich alle wichtigen Informationen für Ihre berufliche Aus- oder Weiterbildung!

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Schulsekretariat.


Viel Spaß und Erfolg beim Stöbern auf unseren Internet-Seiten!

Autor des Buches "Ich war Hitlerjunge Salomon" zu Gast

Allerzeitung am 08.09.2017

Taiwanesische Studenten zu Besuch an den BBS II Gifhorn

Am 14.9.2017 besuchten drei Taiwanesische Studenten in Begleitung einer Mitarbeiterin der taiwanesischen Botschaft die BBS2-Gifhorn, um sich über unser berufliches Bildungssystem ein Bild zu machen.

Die BBS2-Gifhorn präsentiert sich auf der Ideenexpo 2017 in Hannover

Mit der Aufforderung „mach doch einfach“ geht die Ideenexpo in Hannover 2017 an den Start. Davon fühlte sich ein engagiertes Team an den BBS II Gifhorn nachhaltig aufgefordert und hat unter Einbezug vieler Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen der

- zweijährigen Berufsfachschule Technische(r) Assistent(in) für nachwachsende Rohstoffe

- einjährigen Berufsfachschule Metalltechnik,

- Fachoberschule Elektrotechnik

-einjährigen Berufsfachschule Holztechnik

-einjährigen Berufsfachschule Bautechnik

- Auszubildenden der Technischen Produktdesigner/innen

ein interessantes Angebot für die Ideenexpo erschaffen, welche vom 10.-18.6.2017 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet.

Ein riesengroßes Dankeschön an alle Mitglieder des Expo-Teams und die Firmen

- HSR Speckhahn Stahl- und Maschinenbau GmbH

- item Industrietechnik GmbH

- E-BIKE KASTEN

- my Boo GmbH

- H. Butting GmbH & Co. KG

für umfassende Unterstützung bei den Arbeiten, Geldspenden, Leihgaben und Sachspenden. Unser Dank gebührt ebenso den Firmen

- Volkswagenwerk AG,

- IAV GmbH,

- Stadtwerke Gifhorn,

- AOK,

- Kuhn Holzbau   und

- der Kreishandwerkerschaft Gifhorn

 

die uns mit Geldspenden tatkräftig unter die Arme gegriffen haben.

Eine Präsenz bei Facebook zum Projekt zeigt noch mehr.

Mit Klick auf das Bild ist der Artikel als PDF lesbar.