Besuch der türkischen Schüler aus Demirci

Vom 27.09. bis zum 03.10.2016 besuchten uns 7 Schülerinnen und 7 Schüler mit 3 Lehrkräften von einer Gesamtschule aus Demirci in der Türkei.

Im letzten Jahr waren einige Schüler der BBS II in die Türkei gefahren, um dort die Schule und die Kultur kennenzulernen. Dieses Jahr fand der Gegenbesuch statt, bei dem auch einige türkische Schülerinnen und Schüler dabei waren, die im letzten Jahr unsere Schülerinnen und Schüler sehr herzlich aufgenommen hatten.

Organisiert wurden dieses Jahr die vielen Aktionen von Marion Friemel aus dem FBZ Grille, von der Migrationsbeauftragten des Landkreises Gifhorn Mehtap Aydinoglu und von der Schulsozialarbeit der BBS II. Dieses Jahr konnten auch Schüler der BBS II an verschiedenen Aktionen teilnehmen.

Die türkischen Gäste wurden unter anderem vom  Gifhorner Bürgermeister, Herrn Nehrlich, begrüßt und besuchten unsere Schule, das Naturhistorische Museum in Braunschweig, das Phaeno in Wolfsburg und auch das Mühlenmuseum in Gifhorn. Ein weiteres Highlight war der Tagesausflug in den Harz nach Wernigerode.

Die türkischen Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte waren alle begeistert und würden sich freuen, wenn im nächsten Jahr wieder Schüler und Schülerinnen der BBS II ihre Schule in Demirci besuchen würden. Dieser Gegenbesuch ist auch schon in Planung.
Die ganze Gruppe war sehr nett und höflich, weshalb wir froh darüber sind, dass wir sie als unsere Gäste begrüßen durften.

Kochwettbewerb im FBZ Grille

Den Goldenen Kochlöffel der BBS II 2017 hat gewonnen:

 

                                  BEK 16 M

 

Die Schüler der BEK 16 M traten im FBZ Grille gegen die Klasse BEK 16 F/M an und gewannen mit 6 Punkten Vorsprung: 37: 31 Punkten.

Die Klasse BEK 16 M überzeugte die Jury mit ihrem Italienischen Menü – gemäß dem Motto: „Bella Italia“.

Ein Dank geht an alle Teilnehmer, die MitarbeiterInnen im FBZ Grille und an die Jury.

Besuch eines Theaterstücks gegen Rassismus

Gifhorner Rundschau am 20.05.2017
Allerzeitung am 20.05.2017